Rpg zur Serie Vampire Diaries
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Wohnzimmer

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Lost Girl
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 16.06.11

BeitragThema: Wohnzimmer   Sa Jun 18, 2011 8:43 am


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://makeyourowndecision.forumieren.com
Elena Gilbert
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 195
Anmeldedatum : 16.06.11

BeitragThema: Re: Wohnzimmer   So Jun 26, 2011 6:11 am

cf: Damons Zimmer

Damon war so schnell verschwunden, dass ich gar nicht mehr antworten konnte.
Also ging ich nach unten ins Wohnzimmer und beschloss, dort zu warten.
Im Wohnzimmer holte ich mir ein interessant klingendes Buch setzte ich mich auf die Couch,
wo ich zu lesen begann.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wohnzimmer   Mo Jun 27, 2011 10:19 am

(cf. Salvatore Anwesen // Stefans Zimmer)

Ich kam unten im Wohnzimmer an und sah Elena auf der Couch sitzen,
und sie las dabei ein Buch.
Ein leichtes lächeln kam über meine Lippen als ich sie sah.
In Vampirgeschwindigkeit saß ich innerhalb von einer Sekunde neben ihr.
"Hey", sagte ich zu ihr, immer noch mit einem leichten lächeln im Gesicht.
Ich sah sie von der Seite aus an. "Was liest du denn da", fragte ich sie dann.
Nach oben Nach unten
Elena Gilbert
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 195
Anmeldedatum : 16.06.11

BeitragThema: Re: Wohnzimmer   Mo Jun 27, 2011 9:06 pm

Ich schaffte es nicht einmal, über eine Seite zu lesen. Doch gerade, als ich in der Mitte der ersten Seite war, saß plötzlich jemand neben mir. Ich erschrak und rutschte schnell ein wenig zur Seite. Dann erkannte ich, dass es Stefan war und sagte: "Hey. Du hast mich erschreckt." Ein Lächeln trat auf mein Gesicht und ich antwortete auf die Frage mit dem Buch: "Ach.. irgend so ein Buch, das herumgelegen ist." Dann richtete ich meinen Blick wieder kurz auf das Buch, welches ich dann anschließend zuklappte und auf die Seite legte. "Ich habe gar nicht bemerkt, dass du auch hier bist.", sagte ich und sah ihn wieder an. "Also hast du bestimmt auch das Gespräch mit Damon mitbekommen, oder?! Was hältst du davon?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 17.06.11

BeitragThema: Re: Wohnzimmer   Di Jun 28, 2011 7:42 am

"Das besprechen wir doch einfach mal in meiner Gegenwart wenns euch nicht stört", schlug ich vor und betrat das Wohnzimmer. Auch ich wollte wissen was mein Bruder davon hielt. Ich legte Gretas Kette und das T-Shirt des Hexers auf den Tisch und sah zu Elena. "Gelten nur Schmuckstücke?" Ich deutete auf das Shirt. "Was anderes habe ich von ihm nicht gefunden." Ich evrschränkte die Arme und sah die beiden anderen abwartend an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thevampiredieries.forumieren.com/
Elena Gilbert
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 195
Anmeldedatum : 16.06.11

BeitragThema: Re: Wohnzimmer   Di Jun 28, 2011 8:02 am

Ich hatte das Gefühl, dass Stefan gerade antworten wollte, als plötzlich Damon hereinplatzte.
"Du warst schnell.", stellte ich schmunzelnd fest und stand auf. Als er fragte, ob nur Schmuckstücke
gelten würde, schüttelte ich den Kopf. "Nein, soweit ich weiß, muss es nur ein Gegenstand sein. Und ein
T-shirt ist auch ein Gegenstand." Ich ging zu ihm und den Sachen hin und fragte: "Wie lief es eigentlich
mit Katherine? Hat sie was verlangt? Oder über was habt ihr geredet?" Normal war ich nicht so neugierig,
aber jetzt irgendwie schon. Ich wollte so viele Infos wie möglich haben und das nicht nur über die Katherine-Sache.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wohnzimmer   Di Jun 28, 2011 8:53 am

Eigentlich wollte ich auf Elenas frage antworten, aber dann kam Damon mir zuvor.
Ich hörte das Gespräch der beiden mit.
Und stand dann ebenfalls auf und ging zu den beiden, als Elena das Thema Katherine erwähnte.
"Ja Damon das würde mich auch mal interessieren", sagte ich zu ihm.
"Wie lief es denn", fragte ich ihn dann und lies meinen Blick auf ihn verharren.


Nach oben Nach unten
Damon Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 17.06.11

BeitragThema: Re: Wohnzimmer   Di Jun 28, 2011 9:00 am

Ich fühlte mich leicht beobachtet. Sie hielten mich für so labil wenn es um Katherine ging, es war unglaublich. Ich musste vorsichtig sein wie ich meine Wörte wählte um nicht gleich wieder einen dummen Verdacht aufflammen zu lassen. "Das ist gut", sagte ich erfreut als sie meinte das Shirt ginge auch. Nun musste ich auch noch auf die andere Frage antworten. Ich zuckte lässig mit den Achseln. "Sie ist eingesperrt und gelangweilt. Sie hatte gerade nichts besseres tun als mir zu helfen. Ach ja ich soll ich demnächst Eisenkraut vorbeibringen und fragen ob eine Hexe etwas gegen einen Bannspruch eines Ursprünglichen tun kann. Das bezweifle ich aber." Ich setzte mich auf die Armlehne eines Sessels.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thevampiredieries.forumieren.com/
Elena Gilbert
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 195
Anmeldedatum : 16.06.11

BeitragThema: Re: Wohnzimmer   Di Jun 28, 2011 9:20 am

Ich hörte gespannt zu und nickte dann nur wieder leicht und sah Damon weiterhin an.
Mein Blick schwiff kurz zu Stefan und dann wieder zu Damon zurück. "Und das wirst du tun? Also
ihr Eisenkraut bringen und eine Hexen fragen?", fragte ich Damon und hatte damit nichts dagegen.
Nein, denn wenn Klaus Katherine auf uns aufhetzen würde, war es besser, wenn er sie nicht manipulieren
konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wohnzimmer   Sa Jul 02, 2011 11:27 pm

Ich wusste nicht genau was ich davon halten sollte, das er Katherine Eisenkraut geben sollte und auch eine Hexe vorbei schicken sollte.
Okay wenn Klaus sie manipulieren sollte, und will das sie uns angreift wäre das wohl nicht so gut, aber Katherine konnte Elena schon so nicht leiden.
Bei Katherine konnte man sich also nie sicher sein.
Ich sah kurz zu Elena dann wieder zu Damon.
"Und du glaubst wirklich, dass das eine gute Idee ist, immerhin reden wir von Katherine", sagte ich dann zu ihm.
Nach oben Nach unten
Damon Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 17.06.11

BeitragThema: Re: Wohnzimmer   Mi Jul 06, 2011 8:23 pm

Zweifelten sie schon wieder an mir und meiner Fähigkeit klar zu denken sobald es um Katherine ging oder zweifelte ich nur an ihrem Vertrauen zu mir? Ich wusste es nicht, aber ich fand beides nicht sonderlich gut. "Ich werde ihr Eisenkraut bringen, das auf jeden Fall, denn, liebster Bruder, wenn Klaus sie nicht kontrollieren kann ist sie ungefährlicher als wenn er es kann, denn wenn wir die Gefahr abwägen die jeweils von ihnen ausgeht, dann ist Klaus doch der Schlimmere, meinst du nicht auch? Das mit der Hexe muss ich mir überlegen. Ich glaube das mache ich nur wenn mir eine Hexe über den Weg läuft."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thevampiredieries.forumieren.com/
Elena Gilbert
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 195
Anmeldedatum : 16.06.11

BeitragThema: Re: Wohnzimmer   Do Jul 07, 2011 4:02 am

Ich sah angespannt zu Damon und wieder kurz zu Stefan. "Ja, es ist auf jeden Fall besser,
wenn Klaus sie nicht manipulieren kann.", stimmte ich Damon zu. "Aber denkst du wirklich,
dass eine Hexe den Bann aufheben könnte? Okay, ich weiß zwar nicht soo viel über Hexen,
Ursprüngliche und solche Bänne, aber ich stelle mir das nicht so einfach vor."
Kurz herrschte dann Stille und wir überlegten anscheinend alle angestrengt.
"Du hast doch noch ihre Handynummer, oder? Schreib ihr doch eine SMS und sag ihr,
dass sie versuchen soll, herauszubekommen, ob das geht.", schlug ich dann vor und
wartete, was Damon auf meinen Vorschlag geben würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wohnzimmer   Sa Jul 09, 2011 10:38 am

Ich fand es immer noch nicht besonders toll, dass sie Katherine helfen wollten,
ich meine warum sollte Klaus Katherine manipulieren? Wo lag darin der Sinn? Auch wenn Katherine Eisenkraut nehmen würde, sie würde doch dann sowieso das machen was Klaus sagt, sonst müsste sie sterben, oder gefoltert werden.
Deswegen hatte ich da immer noch meine Zweifel dran, und konnte mich damit auch nicht anfreunden, aber wenn sie meinten sie müssten das machen.
Aber man konnte schon an meinem Gesichtsausdruck sehen das ich die Idee immer noch nicht gut fand.
Nach oben Nach unten
Damon Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 17.06.11

BeitragThema: Re: Wohnzimmer   Sa Jul 09, 2011 10:47 am

Ich schüttelte den Kopf auf Elenas Aussage hin. "Sie weiß es nicht, sonst hätte sie mich wohl kaum ausgeschickt um es heraus zu finden, meinst du nicht auch?" Vielleicht konnten es die Hexen ja, allerdings bezweifelte ich das. Ich sah meinen Bruder an dessen Mundwinkel wohl bald die Erde schleifen würden. "Nun schau nicht so. Ich werß das du nicht einverstanden bist, aber ich halte es momentan für das Beste. Wenn du etwas gegen meine Entscheidung einzuwenden hast, dann sprich es bitte laut und deutlich mit einer guten Begründung aus, ja Bruder?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thevampiredieries.forumieren.com/
Elena Gilbert
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 195
Anmeldedatum : 16.06.11

BeitragThema: Re: Wohnzimmer   Sa Jul 09, 2011 11:03 am

Ich verschränkte die Arme und verlagerte das Gewicht auf einen Fuß. "Deswegen soll sie ja versuchen, es herauszubekommen.", gab ich auf Damons Antwort und sah ihn weiter an.
"Sie könnte Klaus zum Beispiel hinterrücks fragen oder versuchen, von den Hexen eine Antwort darauf zu bekommen. Dann würdest du zumindest nicht - vielleicht sinnloser Weise - eine Hexen anschleppen müssen." Stefans Gesichtsausdruck war immer noch nicht gerade erfreulich. Er fand die Idee also nicht besonders gut. Aber was sollte man erwarten? Irgendwie merkte ich zur Zeit immer mehr, dass Stefan eher der Verzweifler und Damon der 'Die-Hoffnung-stirbt-zuletzt' - Typ war. "Was ist so schwer daran, ihr eine SMS zu schreiben? Du hast ihre Nummer, sie hat ein Handy, du willst ihr helfen?!", sagte ich dann noch und sah ihn leicht fragend an. Dann wandte ich mich an Stefan und fragte: "Und was spricht bitte dagegen, ihr ein wenig Eisenkraut zu geben?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wohnzimmer   So Jul 10, 2011 6:12 am

"Wir reden hier von Katherine. Und auch wenn wir ihr Eisenkraut geben würden, dann würde sie immer noch das machen was Klaus von ihr verlangt, sonst würde er sie töten, oder zumindest foltern. Ich denke Klaus hat sowieso genug Helfer, also würde es keinen sehr großen Unterschied machen", sagte ich dann.
"Versteht ihr was ich meine warum sollten wir Katherine damit auch noch einen gefallen tun? Es würde nichts ändern", sagte ich zu zu Elena und Damon und hoffte das die beiden das jetzt nicht falsch verstanden.
Es war mir nur wichtig das Elena nichts passieren konnte, und deswegen war ich in letzter Zeit besonders skeptisch.
Nach oben Nach unten
Damon Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 17.06.11

BeitragThema: Re: Wohnzimmer   Di Jul 12, 2011 12:14 am

Als Elena mich so anging verschmälerten sich meine Augen und ich sah sie kurz abschätzend an. "Elena, warum zur Hölle sollte ich sie darum bitten es heraus zu finden wenn SIE MICH beauftragt hat es heraus zu finden. Zudem wie soll sie in Alarics Wohnung denn etwas über diesen Spaß herausfinden?" Langsam war ich dezent genervt, denn entweder verstand Elena nicht oder wollte es nicht verstehen. Ich wandte mich an meinen Bruder. "Klaus will sie nicht tot sehen, Stefan. Wenn er das wollte wäre sie es schon längst und all seine tollen Helfer sind etwas anderes als Katherine. Sie ist alt und hat die ein oder andere unentberliche Erfahrung, sowie Kontakte. Verstehst du? Ich halte es für richtg Katherine imun gegen seine Manipulation zu machen, denn sie würde uns allen drei nichts schlimmeres antun als Folter. Klaus, aber, würde uns umbringen oder sie durch seinen Befehl." Ich lehnte mich zurück und sah in die Runde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thevampiredieries.forumieren.com/
Elena Gilbert
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 195
Anmeldedatum : 16.06.11

BeitragThema: Re: Wohnzimmer   Di Jul 12, 2011 3:41 am

Ich sah Damon leicht böse an, als er dies sagte. "Na weil sie an der Quelle sitzt.", antwortete ich daraufhin. "Aber schön, wenn du so großen Spaß an der Sache hast. Am besten gehst du zu allererst zu Bonnie. Die ist normal noch mit Caroline im Grill." Mit diesen Worten holte ich mein Handy raus und begann, Bonnie eine SMS zu schreiben.

-> Bonnies Handy

Dabei ging ich durchs Wohnzimmer und starrte auf mein Handy, während ich verkrampft schrieb. Die ganze Sache und Nervosität stieg mir in den Kopf. Ich lief einfach orientierungslos im Raum herum und realisierte gar nicht, wie ich an den kleinen Tisch mit den ganzen Alkoholflaschen stieß, den ich sogleich mit umriss.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 17.06.11

BeitragThema: Re: Wohnzimmer   Sa Jul 16, 2011 7:13 am

Ich stöhnte leicht genervt auf als sie den Tisch mit meinen Alkoholflaschen umriss. Sie richtete eine kleine Überschwemmung an. "Du weißt ja wo die Lumpen sind", sagte ich wenig charmant und verschränkte die Arme. Wenn sie mich anmotzte, motzte ich eben zurück. Sicherlich meinte sie es nicht so und war nur angespannt, aber ich war dezent genervt davon. Katherine sollte sich mit lästigen Fragen nicht unnötig in die Schusslinie von Klaus begeben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thevampiredieries.forumieren.com/
Elena Gilbert
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 195
Anmeldedatum : 16.06.11

BeitragThema: Re: Wohnzimmer   Sa Jul 16, 2011 7:28 am

Die ganzen Flaschen flogen zu Boden und ich sprang so schnell ich konnte auf die Seite. "Oh Gott..", meinte ich und betrachtete das Chaos. Die meisten Flaschen waren zerbrochen und Splitter lagen im halben Wohnzimmer versträut. Das Alkoholgemisch lief schon an manchen Stellen hinter die Couch und kleine Flüsse rannten den Boden entlang. Ich sah zu Stefan und Damon. Auf Damons dummen Kommentar hin ließ ich nur die Schultern hängen und sah ihn leicht empört an. "Das ist jetzt nicht dein Ernst, oder?!", meinte ich und warf einen kurzen Blick zu Stefan und sah dann wieder zu Damon.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 17.06.11

BeitragThema: Re: Wohnzimmer   Mo Jul 18, 2011 11:26 pm

Ich zog die Augenbrauen hoch und sah sie fragend an. "Warum nicht? Bin ich dagegen gerannt oder du?", fragte ich in einem liebeswürdigen Tonfall, den mir nicht mal ein Blinder abgenommen hätte. Schließlich ging ich aber doch in die Küche und raffte zusammen was da war und lies es ihm Wohnzimmer auf die Alkoholrinnsale fallen. Es verteilte sich überall hin und Elena stellte sich an als hätte er sie gerade dazu gezwungen auf Knien den Boden zu schrubben. Toll. Stefan war auch keine größere Hilfe und ich sah irgendwie nicht ein das ganze Zeug alleine aufzuwischen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thevampiredieries.forumieren.com/
Elena Gilbert
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 195
Anmeldedatum : 16.06.11

BeitragThema: Re: Wohnzimmer   Di Jul 19, 2011 2:05 am

Ich legte mir eine Hand an die Stirn und betrachtete das Gemisch weiterhin. Dann bewegte sich Damon auch endlich mal und Stefan stand nur da und tat.. naja, nichts. Gerade, als ich ebenfalls in die Küche gehen wollte, um Küchenpapier zu holen, vibrierte mein Handy. Also zog ich es aus der Hosentasche und sah mir die SMS an. Von Bonnie.

-> Bonnies Handy

Dann setzte ich mich auf die Lehne eines Sessels, damit ich unterm Schreiben nicht wieder etwas umriss.
Nachdem ich Bonnie eine SMS zurück geschrieben hatte, ließ ich mich wieder von der Lehner herunterrutschen und wandte mich an Damon. "Bonnie ist noch im Grill. Wenn du dich beeilst, triffst du sie noch.", meinte ich etwas sarkastisch. "Darf ich fragen, wieso du dir zur Zeit wieder so viel Mühe um Katherine gibst?" In Gedanken reimte ich mir natürlich schon zusammen, ob die beiden nicht wieder zusammen waren oder Damon wieder auf Katherine stand.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 17.06.11

BeitragThema: Re: Wohnzimmer   Do Jul 21, 2011 10:38 pm

"Elena, was soll der Mist? Ich habe nie gesagt das ich für Katherine zu einer Hexe laufe. Ich sagte, dass, wenn ich mal einer über den Weg laufe, frage." Ich wollte gerade noch weiter ausholen als es an der Tür leutete. Ich sah auf und die anderen beiden kurze Zeit ab, dann stand ich auf und ging zur Tür.

tbc: Flur
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thevampiredieries.forumieren.com/
Damon Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 17.06.11

BeitragThema: Re: Wohnzimmer   Do Jul 21, 2011 11:45 pm

cf: Flur

Ich ging also wieder in die Gefahrenzone, doch nun war Alaric da und das würde mich wohl vor unangenehmen Fragen schützen. Ich wollte nichts mehr von Katherine, schon lange nicht mehr und ich wollte auch nicht darüber diskutieren ob es nun so aussah oder nicht. "Elena erzähl nochmal was ihr geplant habt", sagte ich freundlich und nickte zu Alaric, der den Plan ja noch nicht kannte und ich konnte auch nur zu gut verstehen das er sich langweilte, denn ich war ja auch so ein Kanditat.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thevampiredieries.forumieren.com/
Elena Gilbert
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 195
Anmeldedatum : 16.06.11

BeitragThema: Re: Wohnzimmer   Fr Jul 22, 2011 12:36 am

Gerade, als ich etwas auf Damons letzten Kommentar geben wollte, läutete es plötzlich an der Tür. Damon ging zur Tür, um aufzumachen. Es wunderte mich direkt, dass die Tür ausnahmsweise mal nicht offen war. Ich lauschte gespannt und nahm dann Alarics Stimme war. Sofort wurde der Vorfall mit Klaus, als er Alarics Körper bestetzt hatte, Hauptthema in meinem Kopf. Irgendwie war es schon noch komisch, da es auch noch nicht so lange her war und so etwas schließlich nicht jeden Tag passierte. Ich hörte, wie sie miteinander redeten und Damon dann meinte, er solle meinen finsteren Gesichtsausdruck einfach ignorieren. Daraufhin biss ich verkrampft die Zähne zusammen und verschränkte die Arme. Meine finstere Miene ließ ich aber wieder verschwinden, als Damon und Alaric ins Wohnzimmer kamen. Denn Alaric konnte ja nichts für meine annähernd schlechte Laune und Damon wollte ich nicht den Triumph gönnen, mit seiner Aussage recht zu haben. Als setzte ich ein einigermaßen freundliches Gesicht auf. "Hey.", meinte ich dann zu ihm und reagierte erst einmal gar nicht auf Damons Forderung.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wohnzimmer   

Nach oben Nach unten
 
Wohnzimmer
Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Vampire Diaries - Make your own decision ::  :: Living Areas :: Salvatore Anwesen-
Gehe zu: