Rpg zur Serie Vampire Diaries
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Keller/Kerker

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Lost Girl
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 16.06.11

BeitragThema: Keller/Kerker   Sa Jun 18, 2011 8:44 am

.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://makeyourowndecision.forumieren.com
Rebekah

avatar

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 29.11.11
Alter : 30

BeitragThema: Re: Keller/Kerker   Mi Dez 28, 2011 2:03 am

First Post, nach dem Re-Start

Ich lag immer noch unten im Keller der Salvatores. Ich hatte mich so auf den Abend gefreut. Ich wollte doch nur endlich einmal auf einen Abschlussball. Ich hatte mich in Elena getäuscht. Sie hat mir die Wahrheit über Klaus erzählt. Die Wahrheit, die ich schon lange kannte und dennoch nicht wahr haben wollte. Ich wusste nicht, was ich ohne ihn machen sollte. Er war nunmal mein Bruder. Was sollte ich denn eine Ewigkeit lang machen, ihrer Meinung nach? Ich hatte ihr geholfen ihn her zu locken, weil ich hoffte, dass er endlich bezahlen würde, für das was er unserer Mutter angetan hatte. Und vor allem sollte er bezahlen für die Jahrhunderte voller Lügen.
Zu Anfang hatte ich ihm ja geglaubt, aber die Zweifel kamen mit der Zeit unaufhaltsam hervor.
Nun lag ich hier auf dem dreckigen Boden in einem dreckigen Verließ, mit einem Pflock in meinem ohnehin schon gebrochenen Herzen. Rühren konnte ich mich nicht. Ich hatte auch kein Zeitgefühl mehr. Ich lag einfach da und war gespannt, wann sie wohl wieder an mich denken würden.
Wenn ich hier erstmal raus war, dann blühte ihnen allen aber was. Sie hatten mir meinen ersten Abschlussball versaut. Ich wäre bestimmt die Ballkönigin geworden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.skreptiles.de
Rebekah

avatar

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 29.11.11
Alter : 30

BeitragThema: Re: Keller/Kerker   So Jan 15, 2012 2:08 am

Immer noch lag ich hier. Ich wusste nicht, wie lange ich noch hier bleiben musste. Irgendwie musste es doch möglich sein mich zu befreien.
Es kam niemand um nach mir zu sehen, geschweige denn mich zu erlösen. Ich verzweifelte langsam. Wenn ich diese Elena erwische. Die mache ich fertig.
Warum hat sie mir das angetan? Nun übermannte mich Trauer, statt Wut. Ich verstand es einfach nicht. Ich war doch auf ihrer Seite gewesen. Sie hatte mich doch überzeugt, auch wenn ich das mit Klaus noch nicht so recht wahr haben wollte. Dennoch, er war es anscheinend gewesen. Ich musste es akzeptieren. Aber meine jetzige Lage vereinfachte das Ganze nicht gerade.
Wenn sie mich erlösen würden oder ich anderweitig befreit werden würde, dann würde ich Rache nehmen. Die Wut kam wieder zum Vorschein. Ich war ein sehr nachtragender Mensch und ein noch viel merh nachtragender Vampir. Außerdem war ich immer schon sehr temperamentvoll und impulsiv. Sie sollten sich lieber nicht mit mir anlegen. Sollten sie es geschafft haben, Klaus zu töten, dann hatten sie nun ein neues, gleich schweres Problem am Hals.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.skreptiles.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Keller/Kerker   

Nach oben Nach unten
 
Keller/Kerker
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Folge 15 - Im Kerker
» Staffel 1, Episode 5 - Im Kerker
» Sekte der Kellerkinder veranstalten Lan-Party in Lumbridge!
» Keller, Waschküche und Umkleiden
» [Wien] 20.8. GNK Frühling (Deutsch) WoW Keller

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Vampire Diaries - Make your own decision ::  :: Living Areas :: Salvatore Anwesen-
Gehe zu: